<link rel="stylesheet" href="/static/css/nojs.css" media="all">

Ansicht wird aktualisiert. Bitte haben Sie einen Moment Geduld...

wurde erfolgreich Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gesamtpreis: € 0,00*

Zum Warenkorb

AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:
Fasmas GmbH
Königsstraße 31
25335 Elmshorn

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail. Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen: Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande. Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Falls Sie unter 18 sind, dürfen Sie nur unter Mitwirkung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten bestellen.

3. Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten. Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich. Wir liefern nicht an Packstationen.

4. Rücksendungen

Rücksendungen können nur bearbeitet werden, wenn das Rücksendeformular vollständig ausgefüllt und der Sendung beigelegt wird.

Rücksendeformular (201,5 KB)

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Paypal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

PayPal PLUS/Kauf auf Rechnung
Fasmas bietet ihren Kunden den Kauf auf Rechnung über den externen Zahlungsdienstleister PayPal PLUS an, wobei Sie hierbei kein PayPal-Konto benötigen.

Der Rechnungskauf ist eine bequeme und sichere Zahlungsweise. Sie erhalten nach Ihrer Bestellung die Rechnung. Der Gesamtbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungserhalt fällig.

Der Betrag wird auf das Bankkonto von PayPal überwiesen. Der Kauf auf Rechnung kann für Warenkorbwerte bis max. 1.500.00 EUR genutzt werden. Sie genießen den vollen Käuferschutz von PayPal PLUS, wenn Sie sich für den Rechnungskauf entscheiden.

Ergänzend gelten die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Nutzung des Rechnungskaufs von PayPal, die Sie hier https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/pui-terms abrufen können.

Kreditkarte
Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach der Bestellung Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktionen auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

6. Prime Mitgliedschaft

Exklusivität

Die Fasmas GmbH (im Folgenden Fasmas) ermöglicht seinen Kunden, sich als Fasmas-Prime Kunde zu registrieren, indem sie ihre Kontaktdaten per Registrierungsformular an Fasmas geben. Nach erfolgreicher Online-Registrierung bekommt der Kunde eine Bestätigungsmail mit einem Link, der dem registrierten Fasmas-Prime Kunden die Ansicht der Fasmas-Prime Produkte ermöglicht. Nach erfolgreicher Registrierung in den teilnehmenden Fasmas Partnerstores bekommt der registrierte Kunde eine Member Card, mit der er in allen teilnehmenden Fasmas Partnerstores die Möglichkeit hat, die Prime-Preise zu bekommen. Der Fasmas-Prime Kunde wird über neue Fasmas-Prime Produkte per Mail benachrichtigt.

Fasmas-Prime Produkte

Die Fasmas-Prime Produkte können variieren und haben keine bestimmte Laufzeit im Fasmas-Prime-Sortiment. Fasmas kann selbst entscheiden, wann welche Produkte mit welcher Laufzeit im Fasmas-Prime-Sortiment zu welchen Preisen zu sehen sind.

Nutzung der Fasmas-Prime Mitgliedschaft

Die Fasmas-Prime-Mitgliedschaft ist zurzeit kostenlos. Ab dem 1. Januar 2018 wird eine Jahresgebühr anfallen. Die Kunden werden zuvor hierüber jedoch informiert und müssten sich explizit neu registrieren. Die Fasmas-Prime-Mitgliedschaft bezieht sich nur und ausschließlich auf die Fasmas-Prime Produkte.

Kündigung

Der Fasmas-Prime Kunde kann jeder Zeit seine Mitgliedschaft kündigen, indem er eine Mail an prime@fasmas.de mit der Bitte, die Prime-Mitgliedschaft zu kündigen, schickt.

7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

8. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Shop.
Kundendienst: +49 4101 407833

9. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt
bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit
bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung
bei Garantieversprechen, soweit vereinbart
soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.
Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

10. Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Kunden haben die Möglichkeit, eine alternative Streitbeilegung zu nutzen. Der folgende Link der EU-Kommission (auch OS-Plattform genannt) enthält Informationen über die Online-Streitschlichtung und dient als zentrale Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen: http://www.ec.europa.eu/consumers/odr

Informationspflicht gem. § 36 VSBG: Fasmas GmbH ist zur Teilnahme an weiteren Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

AGB kostenlos erstellt mit Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.

Top